Sonja Boie  Hebamme

ZENbo®:

                                                 

Anika Tausch

ZENbo® Balance Trainerin für Kinder und Erwachsene

 

 

FlyerZenBo_RZ.pdf
Download

 

 

 

Mein Name ist Anika Tausch und ich wohne in Ashausen.
Ich bin ausgebildete ZENbo® Balance Trainerin für Kinder und Erwachsene und habe zudem

eine Weiterbildung zur Achtsamkeitstrainerin für Meditation und Stressbewältigung absolviert.
Hauptberuflich bin ich Ergotherapeutin in einem Institut für Neuro- und Sozialpädiatrie in Hamburg Ost.

Die Kinder und Jugendlichen dort sind im Alter zwischen 2 und 16 Jahren.

Genaueres zu ZENbo® Balance für Kinder:
Ich nehme beim ZENbo® Training u.a. Bezug auf das Kinderyoga und Qi Gong für Kinder.
Die Körperübungen werden immer in eine Geschichte oder in ein Märchen eingebunden,

wobei in der Regel jede Stunde ein bestimmtes Thema hat. Die Kinder können ihre Fantasien

ausleben und einbringen. Dies ist insbesondere für die Jüngeren eine geeignete Übungsform.
Für Kinder aller Altersgruppen sind Ausflüge ins Land der fantastischen Märchenwelt besonders interessant.

Mit Elfen, Nymphen, Feen, Meerjungfrauen, Zwergen und Riesen erleben sie dann ihre Abenteuer, werden verzaubert und dann wieder in die reale Welt zurückgesandt.


Balance steht hierbei für das innere und äußere Gleichgewicht. Die Kinder lernen durch bewusstes Hinspüren

auf ihren Körper und dessen Zeichen zu achten und gut für sich zu sorgen. Dadurch verbessert sich die Konzentrationsfähigkeit, das körperliche Erleben und Wahrnehmen und die motorische Entwicklung des Kindes wird gefördert.

 


Zum Namen ZENbo®:
„ZEN“ steht kurz gesagt für „im Hier & Jetzt zu sein“ und für die Anteile der fernöstlichen Philosophie von Yoga und Qi Gong.
„bo“ steht für den englischen Begriff Body, den Körper und die Einflüsse der westlichen Welt in das Training.
 

ZENbo® besteht aus 3 Phasen:


Silence – Ankommen und Sammeln:


Ich beginne, je nach Altersgruppe, mit einem kindgerechten Ritual, das den Kindern dabei hilft anzukommen.

So ZENtrieren sie sich, machen den Kopf frei, lassen einfach alles los.


Move – Hauptteil:

Bewegungsübungen im Stand und am Boden, die an Qi Gong und Yoga angelehnt sind. Manchmal sanft,

dann wieder fordernd, so dass die Kinder in ihrem Naturell gefördert werden. Da die Kinder sehr gerne

kleine Bewegungsreihen mögen, werden die Übungen in Verse oder Geschichten eingebunden,

denen die Kinder mit viel Spaß und Enthusiasmus folgen.


Relax & go | End- und Entspannungsphase:

ZENbo® Balance, das etwas andere Kinderyoga, wird mit einer kindgerechten Entspannungsreise ergänzt,

der die Kinder im Liegen zuhören können.
 

Sofern noch Plätze im Kurs frei sind, ist ein späteres Dazukommen möglich und die Kursgebühren werden

für die noch verbleibenden Einheiten anteilig berechnet.
 

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Tel:         0176/34081965

Mail:       anika.tausch1984@web.de

 

^